Crush Grind Mahlwerk ohne Schaft
März 12, 2013 — 13:20

Montageanleitung

CrushGrindTM Mahlwerk ohne Schaft

Benötigt: Holzrohling min 60 x 60 x 300 mm

               Forstner Bohrer 25mm (1“) und 38 mm, ev.30 mm,  Bohrerverlängerung

Schaftlos

Die Abbildung links zeigt alle wichtigen Maße der Mühle. Die Außenform kann nach Ihren Wünschen gestaltet werden.

Als Verschluß der Füllkammer kann ein Holzstopfen mit Dichtung, ein Gewinde , ein Korken, ein….dienen.

Hier sind viele Möglichkeiten offen.

Die Maße Pos. A +  B sind extrem wichtig und sollten genau eingehalten werden damit die „Nasen“ am Antriebskopf einrasten können.

Pos. A

Bohrung D=38 mm Tiefe 70mm, am unteren Ende muß diese Bohrung auf ca 45 mm erweitert werden.

Pos. B

Bohrung D= 25 mm (oder 1“) min.

20  mm, Nut 50mm hoch  nach

14,8 mm, 2-3 mm tief.

Alternativ kann, wenn die Form es zulässt, von oben die Füllkammer mit 30 mm gebohrt oder ausgedreht werden.

 

crush werkzeug

Zum Einstechen dieser Nuten gibt es ein spezielles Werkzeug, das bei uns erhältlich ist. Das Werkzeug lässt sich auch einfach aus einem Flachstahl heraus schleifen.

Der Mühlenschaft sollte  nach der Montage 28 mm über das Unterteil herausstehen, sonst gegebenenfalls kürzen oder Oberteil tiefer bohren.

mahl  aufspannung

Die gebohrten Rohlinge werden zum Bearbeiten der unteren Öffnung (Erweiterung von 38 auf 45 mm und Endbehandlung) und Drechseln der Außenform mit einem selbstgefertigten Holzzapfen gehalten. Idealerweise mit direkt eingeschnittenem Gewinde für die Spindel (siehe Beispielfoto)

 

Print Friendly, PDF & Email